Kulturelle Phänomene und aktuelle Debatten werden im Kein Museum unter die Lupe genommen. Als Ausstellungsraum bietet das Kein Museum eine Plattform für junge Künstler_innen und Wissenschaftler_innen, ihre Projekte zu realisieren. Gleichzeitig experimentiert das Kein Museum mit bestehenden Ausstellungspraktiken, um neue Ausstellungsformate zu konzipieren. Die monatlichen Grundkosten des Kein Museums belaufen sich auf CHF 800.-. Dieser Betrag wird von den aktiven Mitglieder bezahlt, die alle noch in der Ausbildungsphase sind. Gerne kann man das Kein Museum mit einer Spende unterstützen (Betreff: Name + "Spende"):

Kein Kollektiv
Hoffeld 28, 8057 Zürich
IBAN: CH04 0070 0110 0064 6869 3


GÖNNER_INNEN
Theo Hotz Partner AG
Katrin Künzi
Roswitha und Theo Louwes
Peter und Thesi Müller
Rok Rucigaj
stille Gönner_innen

using allyou.net